Sandkasten mit Dach

In unserem Sandkasten mit Dach Vergleich 2022 haben wir verschiedene Produkte miteinander verglichen und zeigen euch eine Auswahl der besten Sandkisten. Außerdem haben wir euch Empfehlungen sowie aktuelle Angebote übersichtlich sortiert. Unsere Kaufberatung soll dir helfen, den besten Sandkasten mit Dach zu finden.

Unsere Top 6: Sandkasten mit Dach

Welche Sandkästen mit Dach haben unserer Redaktion am besten gefallen? Die von uns ausgewählten Produkte zeichnen sich alle durch eine besonders hohe Kundenzufriedenheit aus. Ebenso berücksichtigt werden bei unseren Empfehlungen: positive Bewertungen, Beliebtheit und Anzahl der Käufe. Die Liste des beliebtesten Produkte wird durch unsere Crawler täglich mehrmals automatisch aktualisiert.

Unsere Empfehlung
pro-manufactur Sandkasten mit Dach und Spielecke inkl. Bodenplane
  • umweltfreundlich vorlasiert, Dach mit UV Schutz 80
  • PEFC zertifiziertes Fichtenholz
  • mit absenkbarem Dach
Unsere Empfehlung
Home Deluxe - Sandkasten BUDDELKISTE - Mit verstellbarem Dach und Bodenplane - Maße: 110 x 110 x 110 cm - inkl. komplettem Montagematerial | Sandspielkasten Holzsandkasten Sandspielzeug
  • ✅ 𝐃𝐄𝐒𝐈𝐆𝐍: Die Buddelkiste lädt jedes Kind zum fantasievollen Spielen und Buddeln ein!
  • ✅ 𝗦𝗢𝗡𝗡𝗘𝗡𝗦𝗖𝗛𝗨𝗧𝗭: Damit Ihr Kind beschwerdefrei den ganzen Tag lang spielen kann, hat unsere Sandbox ein neigbares und höhenverstellbares Dach.
  • ✅ 𝗕𝗢𝗗𝗘𝗡𝗣𝗟𝗔𝗡𝗘: Durch die Bodenplane sind sowohl der Sandkasten, als auch Ihr Kind vor Nässe geschützt.
Unsere Empfehlung
Sandkasten Dach XL | Sonnenschutz UV> 50 | rollbare Spielveranda | Spielhaus Sandbox Holz Deckel für Kinder
  • Spielwerk Sandkasten inklusive Sonnendach - gut geschützt vor schlechtem Wetter, wie auch vor großer Hitze.
  • Das Spielhaus ist mobil und einfach durch Transportrollen zu verschieben. Damit kann man den Sandkasten abdecken und somit gut vor tierischen Eindringlingen schützen.
  • Glatt geschliffener Sandkastenbereich aus vorgestrichenem Holz, mit praktischer Sitzfläche.
Unsere Empfehlung
Meppi Sandkasten Travemünde Weiss / grau aus wetterfestem Holz - Sandkiste / Sandbox mit Verkaufstheke / Regal
  • Produktmaße in cm: H:142,5 T:130 B: 120,5
  • Höhe Sitzbank in cm: 19 Thekenhöhe: 52 cm
  • Sandfläche in cm: 75 x 117
Unsere Empfehlung
Premium Imprägniert Sandkasten 120x120 mit Dach mit Sonnenschutz mit UV-Schutz Sandbox mit Abdeckung mit Sitzbänken mit Deckel mit Plane Sandkiste Sandkastenvlies Holz
  • Größe 120 x 120 x 120 cm
  • Verstellbare und schwenkbar Dach., UV-Schutz und Wasserfest Stoff
  • Vorgebohrte Löcher, Dank vorgebohrten Löchern ist die Montage sehr einfach und schnell, es sind keine speziellen Geräte oder Fähigkeiten erforderlich. Sie benötigen nur einen Akkuschrauber,...
Unsere Empfehlung
GASPO Sandkasten Mickey-Geschenkset, Sandkiste aus Holz inklusive Sandspielzeug, 140 x 140 cm mit absenkbaren Dach/Kurbeldach, TÜV-geprüft
  • DAS ORIGINAL VON GASPO – der Sandkasten hat ein absenkbares Dach, welches die Kids beim Spielen vor der Sonne schützt und den Sandkasten am Abend vor Nachbars Katze
  • MADE IN AUSTRIA - aus massivem hochqualitativem Kiefernholz– umweltfreundliche Imprägnierung auf Wasserbasis. Komplette Fertigung durch ein regionales Familienunternehmen aus dem schönen...
  • HOCHWERTIGES SANDSPIELZEUG - inkludiert im Set sind drei Tiersandformen und eine Schaufel aus österreichischer Produktion, 100% reines Polyethylen

Ratgeber: Mit diesen Punkten solltest du dich beschäftigen, bevor du einen Sandkasten mit Dach kaufst

Materialauswahl bei Dach und Kasten

Die meisten Kinder lieben es, Stunden im Sandkasten mit Dach zu verbringen. Dort herrscht ein nettes Durcheinander. Es werden Kuchen gebacken oder ganze Schlösser erbaut. Beim Spielen im Sandkasten wird die sensorische Entwicklung deiner Kids gefördert. 

Daher solltest du beim Kauf eines Sandkastens mit Dach ein Modell wählen, dass viele Jahre verwendet werden kann. Du kannst dich zwischen einem überdachten Kunststoffsandkasten oder einem Fabrikat aus Holz entscheiden.

Holz

Ein Sandkasten mit Dach aus Fichtenholz zum Beispiel ist häufig größer als die Kunststoffversion. Das ist ein großer Vorteil, falls mehrere Kinder gleichzeitig darin spielen wollen. 

Nicht selten ist auch ein rundumlaufendes Sitzboard vorhanden. Die hölzerne Sandbox sollte mit einem umweltfreundlichen Holzschutzmittel (Lasur) auf Wasserbasis behandelt werden, wenn sie die ganze Saison im Freien stehen bleibt. 

Einige der Modelle sind sogar druckimprägniert, sodass das Holz nicht nur vor Witterungseinflüssen, sondern auch vor Pilzen und Holzwürmern geschützt ist. Über dem Sandkasten ist vielfach eine feste Polyethylen-Folie, die über ein Holzgerüst angebracht ist, gespannt.

GASPO Sandkasten Felix | L 100 x B 100 x H 120 cm | Sandkiste aus Holz mit absenkbarem Dach | einfaches Bausatzsystem

Bild: © Amazon-API

Kunststoff

Ein Sandkasten aus Kunststoff ist im Vergleich zur hölzernen Version in der Regel ein „Leichtgewicht“ und daher vielseitig einsetzbar. Du kannst ihn leicht verschieben. An besonders heißen Tagen wirst du den leeren Sandkasten eventuell sogar in ein Planschbecken verwandeln. 

Anzuführen gilt es außerdem, dass ein Plastiksandkasten leicht sauber zu halten ist. Die meisten Sandkasten besitzen ein schwenkbares oder in der Höhe verstellbares Faltdach, dass auch als Abdeckung dient. 

Damit der Sand trocken bleibt, muss das Dach über eine gut schließende und wasserdichte Abdeckung verfügen und mit einem UVP-Wert zwischen 50 und 80 aufwarten können. Dann ist auch für den nötigen Sonnenschutz gesorgt. 

Kleinere Kinder werden von einem Sandkasten mit Dach, der beispielsweise über ein „Schildkrötendesign“ verfügt, begeistert sein. Diese Modelle eignen sich bereits für Kleinkinder ab einem Jahr. Aber sie bieten den Kleinen weder einen Regen- noch einen Sonnenschutz.

Was solltest du vor dem Kauf eines Sandkastens mit Dach noch beachten?

Natürlich gibt es eine Reihe von Dingen zu beachten, bevor du einen Sandkasten erwirbst. Der Platz zum Aufstellen muss eine flache und stabile Oberfläche haben. Der gesamte Boden der Sandbox muss an allen Stellen fest auf dem Untergrund aufliegen. 

Zu bedenken gilt es zudem, dass ein Sandkasten mit Dach und Sand viel wiegt. Daher darf er keinesfalls auf einer wackeligen Plattform abgestellt werden. Der Sand zieht frei laufende Katzen an. Deshalb ist es wichtig, dass die Abdeckung „katzensicher“ ist. 

Ein in der Höhe verstellbares Dach dient nicht nur als Sonnenschutz, sondern auch als Abdeckung der Sandbox. Bei einem Sandkasten mit Dach sollte sich das Dach zudem neigen lassen, damit du es an den Sonnenstand anpassen kannst. 

Deine kleinen Baumeister haben dann die Möglichkeit, auch an sonnigen Tagen gefahrlos zu „sandeln“, ohne einen Sonnenbrand oder Sonnenstich zu erleiden.

Größe des Sandkastens

Ein Sandkasten mit Dach muss natürlich mit seiner Größe auf deine Terrasse oder in deinen Garten passen. Ein Modell in Form einer Sandmuschel kannst du vielleicht sogar auf deinem Balkon unterbringen. Einen großen Holzsandkasten mit Dach solltest du an einem windgeschützten Ort aufstellen. 

Der Sandkasten sollte sich immer in deinem Sichtfeld befinden, damit du deine Kids im Auge behalten kannst. Ist genügend Platz vorhanden, dann hast du die Möglichkeit, ein Modell mit: 2 m x 2 m Größe aufzustellen. Der Sandkasten mit Dach sollte zudem über eine Tiefe von 65 Zentimeter verfügen. 

Er darf nur zu 60 Prozent (ungefähr 40 Zentimeter) mit Sand gefüllt werden, damit der Spielsand nicht außerhalb des Kastens landet. Wenn niemand darin spielt, muss der Sandkasten geschlossen gehalten werden. Auf diese Weise werden Verschmutzungen durch Tiere, Gartenmaterial und Blätter verhindert.

TIPP: Unter einen hölzernen Sandkasten mit Dach solltest du ein Anti-Wurzel-Tuch legen, damit keine Schädlinge in die Box eindringen können.

Die Vorteile eines Sandkastens mit Dach

Wir alle wissen, dass das Spielen im Freien für Kinder wichtig ist. Ein Sandkasten mit Dach ermutigt deine Sprösslinge ihre Zeit draußen zu verbringen. Beim Spielen mit Sand werden die Augen- und Handkoordination deines Kindes gefördert. 

Das Graben, Gießen und Schaufeln im Spielbereich hilft zudem die Muskeln deiner Kinder aufzubauen. Der Einsatz von Werkzeugen wie Plastikschaufeln und Eimern verbessert die Hand-Auge-Koordination. Beim offenen Spiel unter dem Dach kann sich die Fantasie deiner Sprösslinge entwickeln. Sie erbauen Städte und Burgen. 

Dabei werden deine Kids die passenden Geschichten dazu erfinden. Deine Kinder sind außerdem vor aggressiven Sonnenstrahlen und Regen geschützt. Denn die Dachkonstruktion ist meist mit einer wetterfesten Kunststoffplane, ähnlich wie bei Sonnenschirmen und Markisen umhüllt.

Deine Kinder werden zusammen mit Geschwistern und Freunden im Sandkasten mit Dach spielen. Das ist wiederum eine großartige Gelegenheit, um verschiedene soziale Fähigkeiten zu entwickeln. Es wird diskutiert, was gebaut wird und warum. 

Außerdem teilen sich die Kinder ihre Werkzeuge. Dies sind wichtige Lebenskompetenzen, die deine Kinder lernen sollten. Beim Spielen im Sandkasten bemerken deine Sprösslinge zudem den Unterschied zwischen Materialien wie Gras, Holz, Beton und Sand. 

Ein Sandkasten mit Abdeckung hat außerdem den Vorteil, dass Tiere den Sand nicht kontaminieren können. Ein höhenverstellbares Dach kann auch als Abdeckung der Sandbox verwendet werden. Selbst wenn es regnet, müssen deine Kids ihr Spiel nicht unterbrechen. 

Ist das Dach zudem noch neigbar, wirst du es dem Sonnenstand anpassen und dein Nachwuchs kann auch an sonnigen Tagen Burgen bauen und Sandkuchen backen, denn er ist nicht nur vor Feuchtigkeit, sondern auch vor UV-Strahlen geschützt.

Bilder: © Amazon-API

Alternativen zum Sandkasten mit Dach

Ein Sandkasten in Muschelform eignet sich für Kleinkinder ab einem Jahr. Diese Modelle sind auch mit einem Deckel versehen, der den Spielsand vor Verschmutzungen bewahrt. Allerdings können sie deinen Kids keinen Schutz vor den schädlichen UV-Strahlen und vor Regen bieten. 

Diese Spielgeräte sind zudem nicht besonders robust und langlebig. Du kannst natürlich auch einen Sonnenschirm über dem Spielbereich anbringen und deine Kids mit einer Kleidung mit UV-Schutz und der geeigneten Kopfbedeckung versehen. 

Außerdem solltest du deine Kinder beim Spielen im Freien regelmäßig mit einer Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor eincremen. Im Handel findest du auch Spielhäuser, in die ein Sandkasten passt. Eine wirkliche Alternative zum Sandkasten mit Dach gibt es nicht wirklich, denn er kann dir eine Menge Funktionen auf einmal bieten.

Worauf ist beim Spielsand zu achten?

Der Spielsand für die Sandbox muss sauber sein und er darf keinen Ton enthalten. Damit sich die spielenden Kinder ihre Knie nicht verletzen, darf er auch nicht grob sein. Der Sand sollte zudem gut kleben. 

Kleine Kinder nehmen manchmal einen Bissen ihrer eigenen gebackenen Sandkuchen in den Mund. Spielzeugsand muss daher in Europa strenge Sicherheitsanforderungen erfüllen. Diese sind in der „Europäischen Spielzeug Richtlinie“ (2009/48/EG) festgelegt. 

Da der Sand in der Box auch schmutzig werden kann, solltest du ihn mindestens einmal im Jahr wechseln. Es ist wichtig, dass der Sand trocken gehalten wird, damit sich keine Bakterien und Viren bilden können. 

Des Weiteren ist darauf zu achten, dass der Sandkasten immer zugedeckt wird, wenn deine Kinder nicht darin spielen. Auf diese Weise wird er sauber gehalten und der Sand muss nicht so häufig aufgefrischt werden.

Angebote: Sandkasten mit Dach günstig kaufen

Du möchtest bei Kauf richtig sparen? Durch unsere automatisierten Produktcrawler können wir dir stets die besten tagesaktuellen Angebote zeigen. Die Preisreduzierungen der Sandkästen werden mehrmals täglich auf neuestem Stand gehalten.

Mehr zum Thema

Outdoor, Sport & Garten

Spielzeug

Bildquellen Titelbild & Produktbilder: © Amazon-API

Letzte Aktualisierung am 3.10.2022 um 07:46 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

PapaSeite.de
Logo
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner