Kinderrutsche // Der große Ratgeber [2020]

Neben der Schaukel, ist die Kinderrutsche eines der beliebtesten Spielgeräte für den Outdoor Bereich. Eine Rutsche im Garten hat eine magische Anziehungskraft auf Kinder. Rutschen gibt es bereits für Kinder ab eineinhalb Jahren, die Kinderrutsche kann auch Indoor aufgestellt werden.

Kinderrutschen - Empfehlungen von PapaSeite.de

Folgende Gartenrutschen werden besonders häufig von Eltern empfohlen. Für unsere Empfehlungen werden grundsätzlich die folgenden Kriterien beachtet: Eigene Erfahrungen, Bewertungen, Erfahrungsberichte anderer Eltern und die Anzahl der Verkäufe der Rutschen. 

Rutsche für den Garten [Ratgeber] - Darauf solltest du achten

Die Wahl des Materials einer Gartenrutsche sollte anhand des Aufstellortes und des Alters des Kindes bestimmt werden. Während Kleinkinderrutschen für den Indoor Bereich häufig aus Holz oder Plastik gefertigt werden, ist eine Rutsche aus Metall eher etwas für den Außenbereich.

Kunststoffrutsche für Kinder

Speziell für die Altersklasse ab circa eineinhalb Jahren, haben die Marken Smoby und BIG besonders abgestimmte Kleinkinderrutschen im Programm. Im Gegensatz zur normalen Rutsche, haben diese breitere Stufen, um den Kindern einen gefahrlosen Aufstieg zu gewähren. Einige Modelle bieten auch eine Möglichkeit den Neigungswinkel der Rutschfläche zu variieren. Babyrutschen können aufgrund ihrer Beschaffenheit auch problemlos innerhalb des Hauses genutzt werden.

Bei Älteren Kindern muss es keine Babyrutsche mehr sein, dort bieten sicher eher Wellenrutschen oder eine Rutsche mit Wasseranschluss an. Die Wellenrutschen können meist Problemlos an Spielhäuser oder Klettertürmen angebracht werden. Je größer die Rutsche, desto mehr Freude haben die großen Kinder.

Kinderrutsche aus Metall

Neben den Kunststoffmodellen gibt es auch Metallrutschen für den Garten. Dieses sollten allerdings nicht im Innenbereich benutzt werden. Sie sind sehr witterungsbeständig und besitzen eine hohe Langlebigkeit. Aufgrund es hohen Eigengewichtes einer Gartenrutsche aus Metall, empfiehlt sich eine feste Installation. 

Die Kratzfeste und Beständige Oberfläche der Rutschfläche und des Gestells bestehen meistens aus Edelstahl und sind somit vor Rost geschützt. Eine gewisse Pflege ist dennoch Voraussetzung. Für ältere Kinder ist eine Rutsche aus Metall empfehlenswert. Bei Kleinkindern sollte lieber auf eine Kunststoff- oder Holzrutsche zurückgegriffen werden.

Indoor-Rutsche aus Holz

Indoor Rutschen aus Holz sind vor allem für den Innenbereich oder das Kinderzimmer geeignet. Durch Ihre mobile Bauart kann eine Kinderrutsche aus Holz flexibel eingesetzt werden. Bei schönem Wetter spricht auch nichts gegen eine Outdoor Nutzung im Freien.

Der große Kinderspaß im Garten - Die Kinderrutsche
Der große Kinderspaß im Garten - Die Kinderrutsche

Verschiedene Modelle der Kinderrutsche

Anbaurutschen (für Kinder ab ca. 4 Jahren)

Anbaurutschen lassen sich ideal als Ergänzung zu einem Klettergerüst nutzen, wie beispielsweise die Gartenpirat Wellenrutsche. Die können mit fachgerechten Schrauben und Zubehör am Spielturm oder Klettergerüst befestigt werden. Auch Kinderrutschen aus Kunststoff mit 3m länge gibt der Fachhandel her – ein großartiger Rutschspaß.

Babyrutschen

Auch an die kleinsten wird gedacht, die Babyrutschen bringen auch Kleinkindern große Freude. Diese speziell für Kleinkinder konzipierten Rutschen sind meist aus Kunststoff, teilweise aus Holz. Breite Trittstufen erleichtern es den kleinsten die Rutschplattform zu erreichen, wie beispielsweise die kompakte Smoby Kleinkinder-Rutsche. Durch die kurze Rutschfläche und kleine Höhe, sind diese Modelle besonders sicher für Kleinkinder.

Rutsche mit Wasseranschluss

Viele der Kunststoffrutschen sind zugleich auch Wasserrutschen und sorgen besonders im Sommer für viel Freude bei den Kindern. Die Rutsche mit Wasseranschluss kann mit dem Auslaufbereich in einen Kinderpool gestellt werden. Mit einem herkömmlichen Gartenschlauch kann man die Wasserzufuhr an die Wasserrutsche anschließen. 

So wird aus der herkömmlichen normalen Rutsche im Handumdrehen ein Sommerspaß. Achtet in den Artikelbeschreibungen der Rutschen darauf, dass diese mit einem Wasseranschluss versehen sind. Rutschen mit Wasseranschluss gibt es auch als Wellen- oder Anbaurutschen.

Wellenrutschen (für Kinder ab ca. 4 Jahren)

Wellenrutschen gibt es sowohl als Anbaurutschen, als auch Standrutschen. Die Rutschfläche ist leicht wellenförmig, welches das Rutschen noch ein wenig beschleunigt. Am sichersten ist es, kleinere Kinder dabei zu beaufsichtigen. Der Bestseller Smoby XL Doppel-Wellen-Rutsche bringt es auf eine Rutschlänge vom 2,3m – da ist Rutschvergnügen garantiert.

Rutschbahnen

Diese Art von Wasserrutsche, welche eigentlich gar keine ist, eignet sich hervorragend an Grundstücken mit leichter Neigung und Gefälle. Die Wasserrutschbahnen bestehen aus einem speziellen Plastik. Das Wasser tritt dabei durch kleine eingearbeitete Düsen in der Wasserbahn aus. 

Der Anschluss erfolgt wie bei einer Rutsche mit einem Wasseranschluss und dem Gartenschlauch. Ein weiterer Vorteil dieser Rutschen-Variante, sie lässt sich schnell auf- und abbauen und zugleich super verstauen, zusammengelegt benötigt sie nicht viel Stauraum.

Kinder haben mit einer Wasserrutschbahn viel Freude
Kinder haben mit einer Wasserrutschbahn viel Freude

Das Rutschenmaß und die Aufstellfläche

Du solltest vor dem Kauf einen Blick darauf werfen, ob die Größe der Kinderrutsche zur Körpergröße deines Kindes passt. Eine Rutschlänge von 1,2m ist für kleine Kinder völlig ausreichend. Bei älteren Kindern sollte man sich im Bereich zwischen 2-3m Rutschfläche bewegen, um einen ausreichenden Spaß zu garantieren. 

Werfe zudem einen Blick auf den geplanten Aufstellort der Gartenrutsche. Denke vor allem an die Auslaufzone am vorderen Ende der Rutsche. Hier sollte möglichst 2m Abstand zum nächstgelegenen Hindernis bestehen. Rutschen sollten immer auf einem ausreichend gefestigten Untergrund stehen, um die Gefahr des Kippens und Wackeln zu minimieren.

Sicherheit von Rutschen für Kinder

Kinderutschen sollten grundsätzlich aus hochwertigem Material gefertigt sein. Bei Metallrutschen achte darauf das diese aus Edelstahl ist. Kunststoffrutschen für Kinder müssen UV-Stabil, wasser- und wetterfest sein, um eine lange Lebensdauer zu haben. Wenn du folgende Punkte beachtest machst du fast alles richtig:

  • Hohe Seitenwände und breite Stufen
  • Sanfter Rutschen-Auslauf
  • Keine scharfen Kanten und Ecken
  • Prüfsiegel (TÜV, GS)
  • Breite Standfüße der Rutsche

Für zusätzliche Sicherheit kannst du sorgen, indem du im Auslaufbereich der Gartenrutsche, spezielle Fallschutzmatten verlegst. Diese haben bei Stürzen eine federnde Wirkung, um das Verletzungsrisiko so klein wie möglich zu halten.

Hersteller und Preise

Die Preisspanne bei Kinderrutschen richtet sich ganz nach deinen Wünschen, einfache Rutschen für Kinder bekommt man schon um die 30€ – je nach Lieferumfang können es auch 300€ werden. Günstige Rutschen, welche auch Qualität versprechen erhältst du mit einer Smoby Rutsche

Ebenso ist die BIG Rutsche ein Dauerbrenner in den Bestseller Listen. Der Hersteller, welcher sicher bekannt für seine Bobby Cars ist, produziert auch hochwertige Rutschen aus Kunststoff. Ein gutes Einstiegsmodell wäre hier die BIG Fun Slide.

Generell kann man den folgenden Kinderrutschen-Herstellern vertrauen. Diese sind bekannt für ihre hohe Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen. Die Kinder- und Babyrutschen Hersteller kann man sein Vertrauen schenken.

  • Thorberg 
  • Smoby
  • Little Tikes
  • Demmelhuber
  • Gartenpirat
  • BIG

Fragen rund um die Kinderrutsche im Garten

Immer wieder erreichen uns Fragen unterschiedlicher Art zu den den Rutschen für den Garten. Diese haben wir für dich aufgelistet und beantwortet.

Was ist beim Kauf einer Kinderrutsche wichtig?

Insbesondere bei Kinderrutschen musst du auf eine hohe Standfestigkeit geachtet werden. Breite Standfüße ermöglichen einen sicheren Stand der Rutsche. Ein flacher Rutschen Auslauf und Langlebigkeit sollten ebenso gewährleistet sein. Wetterfestes Material (Edelstahl, Massivholz und UV-beständiger Kunststoff) gewährleisten, dass die Rutsche auch nach einigen Jahren noch funktionsfähig ist.

Welches sind die beliebtesten Kinderrutschen?

Ob es eine Anbaurutsche für den Spielturm, oder eine mobile Kunststoffrutsche sein soll. Die besten Rutschen für jede Altersgruppe:

  • Little Tikes Indoor Kletterturm mit Rutsche: Die ca. 1m lange Rutsche und der dazugehörige Kletterturm ist für Kinder ab ca. 1,5 Jahren geeignet.
  • Big Fun Slide Rutsche: Das ideale Einsteigermodell für Kleinkinder. Mit einer Rutschlänge von 1,5m perfekt für Kinder ab ca. 2 Jahren.
  • Smoby Funny II Wellenrutsche: Diese Kinderrutsche mit Wasseranschluss ist ein großartiger Spaß im Sommer. Die Rutschlänge beträgt circa 2m und ist für Kinder ab 2 Jahren.
  • Demmelhuber Waterslide: Eine prächtige Anbau- und Wellenrutsche mit Wasseranschluss. Mit einer Länge von 2,9m ist sie für Kinder ab 3 Jahren geeignet.

Welche Kinderrutschen sind für den Innenbereich geeignet?

Die bei Kleinkindern sehr beliebten Indoor-Rutschen werden aus Kunststoff oder Holz hergestellt. Diese schützten die Fliesen, oder Laminat vor möglichen Kratzern. Das beliebteste Modell aus Kunststoff ist der Bestseller von BIG. Bei den Holzrutschen hat sich das stylische Modell von Jupiduu bewährt.

Topseller

In unserer Bestseller Liste für die beliebtesten Garten- und Indoor-Rutschen präsentieren wir euch die meistverkauften Modelle. Die Topseller werden täglich aktualisiert, somit seid ihr stets auf dem aktuellen Stand.

Tagesaktuelle Angebote

Mit unseren, ebenfalls täglich aktualisierten, Angeboten kannst du jede Menge Geld sparen. Aber bitte beachte, dass die Angebote teils nur sehr kurz verfügbar sind. Diese Kinder-Rutschen sind häufig schnell ausverkauft.

Weitere Artikel & Beiträge zum Thema
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Das könnte dich auch interessieren

Letzte Aktualisierung am 4.08.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

PapaSeite.de - Von Vätern für Väter

Besuche uns auch bei Facebook!